Menu

Kromi-Spaziergang in Ansbach

Die Wanderung in Ansbach ist die neue fränkische Kromfohrländerung-Wanderung des Rassezuchtvereins (RZV). Jeden zweiten Samstag im ungeraden Monat wird rund eineinhalb Stunden gewandert.

Die genauen Termine erfährt man hier (klick).

Treffpunkt ist um 14 Uhr bei einem Wanderparkplatz bei Heilsbronn (NEU!):


2. Fränkische Kromi-Wanderung

Die 2. Fränkische Kromi-Wanderung war fast ein kleines Ringelrose-Zwingertreffen. Neben Mama Anni vom Rumbecker Holz und Tochter Arlotta (Lotti) von der Ringelrose kamen auch noch Alois (Luca) und Artus von der Ringelrose.


3. Fränkische Kromi-Wanderung

Die 3. Fränkische Kromi-Wanderung war wieder ein kleines Ringelröschen-Familientreffen.

Mit dabei waren insgesamt zwölf Kromis, darunter (v. l.): Berti (Adalbert), Artus, Anni, Lotti (Arlotta), Uropa Wuschel, Uronkel Akki und Luca (Alois).

Familientreffen

Hier sind einige Eindrücke der fränkischen Kromi-Wanderung:

Am 14.09.2013 Artus Luca (Alois) Am 02.11.2013 Berti (Adalbert) Akki und Luca wurden Freunde Familientreffen
KURZ NOTIERT
Welpenanfrage!

Aus aktuellem Anlass, da uns derzeit wieder vermehrt Anfragen erreichen: Wir haben derzeit keine Welpen und planen auch keinen Wurf. Wer sich für einen Kromfohrländer interessiert, sollte sich die Züchterliste des Rassezuchtvereins holen.


Herbst-Spaziergang

Wieder vom Urlaub daheim, werden tolle Herbstspaziergänge unternommen - wie hier am Isaraltwasser.


Ostsee-Urlaub

Anni und Lotti haben ihren Herbsturlaub auf Rügen wieder mit vollen Zügen genossen.