Menu

Besuche im Rumbecker Holz und Anni kommt endlich heim

Natürlich waren wir schon einige Male zu Besuch bei Annis Zuchtstätte im Sauerland. Noch vor ihrer Geburt lernten wir die Züchter kennen.
Am 1. August konnten wir erstmals Anni besuchen. Damals war sie vier Wochen alt und durfte zum ersten Mal in den Garten. Zwei Wochen später waren wir erneut im Sauerland.

Am 13. September 2009 konnten wir Anni vom Sauerland heim in den Bayerischen Wald bringen. Der erst neun Wochen alte Welpe war ganz tapfer. Die ersten 15 Minuten wurde etwas gefiept, dann zweimal gebrochen. Danach harrte sie vorsichtig der Dinge, die da auf sie zukamen.

1. Besuch 2. Besuch 2 Wochen später Heimfahrt Endlich schlafen!
KURZ NOTIERT
Welpenanfrage!

Aus aktuellem Anlass, da uns derzeit wieder vermehrt Anfragen erreichen: Wir haben derzeit keine Welpen und planen auch keinen Wurf. Wer sich für einen Kromfohrländer interessiert, sollte sich die Züchterliste des Rassezuchtvereins holen.


Herbst-Spaziergang

Wieder vom Urlaub daheim, werden tolle Herbstspaziergänge unternommen - wie hier am Isaraltwasser.


Ostsee-Urlaub

Anni und Lotti haben ihren Herbsturlaub auf Rügen wieder mit vollen Zügen genossen.