Menu

Junghundetag 2010

Am 5. Juni 2010 fand in Duisburg das 1. Junghundetreffen der Kromfohrländer statt. Ausgerichtet wird der Junghundetag vom rheinischen Züchterstammtisch, um vor allem Rüdenbesitzer zu animieren, ihren Rüden als Deckrüden einzusetzen. Deshalb kann man seinen Kromi auch einer Beurteilung durch einen Richter unterziehen lassen.

Darüber hinaus ist natürlich jede Menge Spaß und Spiel angesagt. Außerdem kommt so mal wieder ein Großteil der Kromi-Verwandtschaft zusammen.

Hier einige Eindrücke des 1. Junghundetreffens.

Oma Daika vom Teglinger Bach (r.) und Tante Brixi vom kleinen Idefix Ally vom Lomberger Buchenhain Asra vom Dithmarscher Geestrücken mit Tochter Ally Annis Schwester Alexa (Maxi) Maxi und Anni Anni und Maxi Tante Beke vom Kliebruch Oma Daika, Schwester Maxi und Anni Tante Beke, Oma Venja und Anni Aslan von der Birkenquelle Aslan Bruder Anuk und Anni
KURZ NOTIERT
Welpenanfrage!

Aus aktuellem Anlass, da uns derzeit wieder vermehrt Anfragen erreichen: Wir haben derzeit keine Welpen und planen auch keinen Wurf. Wer sich für einen Kromfohrländer interessiert, sollte sich die Züchterliste des Rassezuchtvereins holen.


Herbst-Spaziergang

Wieder vom Urlaub daheim, werden tolle Herbstspaziergänge unternommen - wie hier am Isaraltwasser.


Ostsee-Urlaub

Anni und Lotti haben ihren Herbsturlaub auf Rügen wieder mit vollen Zügen genossen.